Angebote zu "Sexueller" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Sexueller Missbrauch und Jugendhilfe
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräfte der Jugendhilfe erhalten einen differenzierten Überblick zum Thema Sexueller Missbrauch und Jugendhilfe. Im Weiteren zeigt dieses Buch Wege zur Problemanalyse, Organisation von Hilfen und Perspektiven im Umgang mit sexuell missbrauchten Mädchen und Jungen auf und gibt Anregung für die Entwicklung handlungsleitender Konzepte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sexuelle Selbstbestimmung von Menschen mit Behi...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung ist heute unbestritten. Das stellt die Einrichtungen der Eingliederungshilfe und die darin tätigen Fachkräfte vor völlig neue Aufgaben, für deren Lösung das Wissen um Leitlinien, Handlungskonzepte und -maßnahmen unabdingbar ist. Das Buch beleuchtet zunächst beeinträchtigungsspezifische und strukturelle Erschwernisse sexueller Selbstbestimmung für erwachsene Menschen mit Behinderung. Darauf folgt eine praxisnahe Bestandsaufnahme zu den Arbeitsbedingungen der Fachkräfte, aber auch zu den Lebensbedingungen der Bewohner im Hinblick auf die mögliche Realisierung sexueller Selbstbestimmung in den Einrichtungen. Das Buch beschreibt dann Handlungsoptionen, wobei der Schwerpunkt auf ganz konkreten Maßnahmen in den unterschiedlichsten Bereichen liegt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kinder mit sexuellen Missbrauchserfahrungen sta...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pädagogische Fachkräfte haben in ihrem Arbeitsalltag immer wieder mit Kindern zu tun, die sexuellen Missbrauch erfahren haben. Dieses Buch informiert praxisorientiert, wie PädagogInnen betroffenen Kindern im Alter von 3 Jahren bis ins Teenageralter professionell helfen, sie stabilisieren und bei der Verarbeitung des Erlebten unterstützen können. Es vermittelt nötiges Grundlagenwissen, stellt konkrete Methoden und Vorgehensweisen vor und gibt Anregungen zur Selbstreflexion. Zahlreiche Fallbeispiele und Übungen führen Schritt für Schritt hin zu einer intensiven fachlichen Auseinandersetzung mit dem Thema und mit Möglichkeiten des helfenden Handelns.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sexuelle Gewalt: Erfahrungen Jugendlicher heute
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch liefert einen aktuellen Überblick über die Formen, die Häufigkeit und die Auswirkungen sexueller Gewalterfahrungen Jugendlicher: Wer ist betroffen von sexueller Gewalt? Wer ist Täter_in? Wo findet sexuelle Gewalt statt? Die vorgestellte Studie gibt Lehrer_innen und anderen pädagogischen Fachkräften Antworten auf diese und weitere Fragen - unter anderem aus der Perspektive von direkt Betroffenen, Beobachter_innen sowie Jugendlichen, die sexuelle Gewalt ausüben. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem schulischen Kontext: Hier zeigen sich bestimmte Formen sexueller Gewalt besonders häufig. Gleichzeitig ist die Schule der Ort, an dem alle Jugendlichen zusammenkommen und der sich daher für Präventionsarbeit im Besonderen eignet. Dazu stellt das Buch die Grundzüge des aus den Ergebnissen abgeleiteten Präventionsansatzes SEPP - Sensibilisierende Prävention durch Partizipation - vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
KompaktWISSEN Sexualpädagogik für sozialpädagog...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexualpädagogik von Krippe bis Jugendhaus. Das Buch beleuchtet die Sexualität des Menschen im Laufe des Lebens mit besonderem Augenmerk auf die kindliche Sexualentwicklung. Neben ausgeprägtem Praxisbezug findet sich aktuelles theoretisches Wissen. Fallbeispiele runden das Buch ab. Aus dem Inhalt: Sexualität, was ist das denn? Sexualität wächst Sexualität und Recht Sexuelle Erscheinungsformen Aus-, F

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Umgang mit sexueller Gewalt in Einrichtungen fü...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder und Jugendliche, die in pädagogischen Einrichtungen leben, haben nicht nur überdurchschnittlich häufig bereits in der Vergangenheit Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt gemacht, sondern haben auch ein erhöhtes Risiko, Opfer sexualisierter Gewalt zu werden oder selber sexuell aggressives Verhalten zu zeigen. Sexualisierte Gewalt an oder durch Bewohner und Bewohnerinnen einer pädagogischen Einrichtung stellt eine Herausforderung für die dort tätigen pädagogischen Fachkräfte dar. Häufig besteht eine große Unsicherheit, wie in diesen Situationen zu handeln ist. Hier will der Leitfaden Abhilfe schaffen. Der Band stellt unterschiedliche Formen und Folgen sexualisierter Gewalt, Hintergründe zur Entstehung sowie Risiko- und Schutzfaktoren dar. Der Schwerpunkt des Leitfadens liegt auf Empfehlungen zur Prävention von sexueller Gewalt sowie zum Umgang mit sexualisierter Gewalt unter Gleichaltrigen und mit sexuellen Übergriffen durch Erwachsene. Dabei werden sowohl pädagogische, psychiatrisch-psychotherapeutische als auch formal-juristische Aspekte berücksichtigt. Zudem wird auf Themen wie Selbstschutz und Übergriffe gegenüber Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eingegangen. Konkrete Handlungsschritte und praktische Arbeitshilfen in Form von Entscheidungsbäumen werden zur Verfügung gestellt. Die Umsetzung der Handlungsempfehlungen wird anhand von Fallbeispielen aufgezeigt. Damit stellt das Buch eine unverzichtbare Hilfe für alle Fachkräfte in pädagogischen Einrichtungen dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Präventive Strategien zur Verhinderung sexuelle...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Kindeswohl´´ wird als allgemeines Orientierungsmuster aus verschiedenen Disziplinen heraus diskutiert und im Hinblick auf die Förderung einer ´´Kultur des Hinsehens´´ in Institutionen nutzbar gemacht. In Zusammenarbeit von Wissenschaft und pädagogischer Praxis wurde ein praxisnahes Handbuch erstellt. Fragen zum Kindeswohl und zum Kinderschutz sind aktuell Gegenstand intensiver Kontroversen. Einigkeit besteht darin, dass in Institutionen zur Wahrung des Kindeswohls Voraussetzungen bestehen müssen, die Missbrauch von Kindern in jedem Fall verhindern. Oftmals erschwert Schweigen über Missbrauch die Gewährleistung des Kindeswohls. Aus diesem Grund diskutieren die Autorinnen und Autoren interdisziplinär pädagogische, strukturelle und organisatorische Aspekte, die eine ´´Kultur des Hinsehens´´ fördern. Durch die Zusammenarbeit mit Fachkräften aus Wissenschaft und Praxis ist so ein Handbuch entstanden, das zur Schaffung einer solchen Kultur anleiten möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sexualisierte Gewalt verhindern - Selbstbestimm...
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Risiko von Mädchen und Jungen mit Behinderungen, im Laufe ihrer Kindheit und Jugend sexuelle Gewalterfahrungen machen zu müssen, ist deutlich erhöht. Dies trifft sowohl für Kinder und Jugendliche mit einer so genannten ´´geistigen´´ Behinderung, für solche mit körperlicher Behinderung als auch für Mädchen und Jungen mit Verhaltensauffälligkeiten zu. Diese Tatsache fordert die Verantwortlichen im Bereich der Behindertenhilfe wie auch im Bereich der Jugendhilfe gleichermaßen. Sie müssen sich die Frage stellen, was zum einen getan werden kann, um die Kinder und Jugendlichen besser vor sexuellen Übergriffen zu schützen und zum anderen, ob und wie die Situation und die Unterstützung von betroffenen Mädchen und Jungen verbessert werden kann. Dieser Reader liefert Fachkräften aus der Jugend- und Behindertenhilfe, Einrichtungsleitungen und Verantwortlichen aus Politik, Verbänden und Initiativen vielfältige Informationen, Ansatzpunkte und Anregungen zur Verbesserung des Schutzes von Mädchen und Jungen mit unterschiedlichen Behinderungen vor sexueller Gewalt. Gefördert durch Aktion Mensch. ISBN: 978-3-934735-10-1

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
´´War doch nur Spaß ...´´?
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer häufiger werden sexuelle Übergriffe von Jugendlichen gegenüber Gleichaltrigen bekannt. Studien belegen, dass Mädchen wie Jungen die beinahe schon alltägliche ´´blöde Anmache´´ oder sexualisierte Beschimpfungen kennen und Jugendlichen leider nicht selten auch massivere sexuelle Grenzverletzungen wie sexualisiertes Mobbing oder Übergriffe im Internet, ungewollte Berührungen oder erzwungene sexuelle Handlungen durch Gleichaltrige erleben. Sexuelle Gewalt von Jugendlichen richtet sich aber nicht nur gegen Gleichaltrige, immer wieder werden auch Fälle von sexueller Gewalt gegenüber Kindern bekannt. Fachkräfte sind daher gefordert, hinzuschauen und bei sexuellen Grenzverletzungen von Jugendlichen einzuschreiten. Auch müssen sie zum Schutz von Mädchen und Jungen vor sexueller Gewalt durch Gleichaltrige präventive Maßnahmen ergreifen, die sexuelle Übergriffe weitgehend verhindern. Der Reader bietet Fachkräften einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und die fachliche Diskussion zum Thema sexuelle Übergriffe durch Jugendliche. Zudem gibt er Anregungen dazu, wie Einrichtungen und Fachkräfte den Schutz von Mädchen und Jungen vor sexuellen Grenzverletzungen durch Gleichaltrige erhöhen können. AMYNA e.V. - GrenzwertICH wird gefördert durch: Auerbach Stiftung, Sozialreferat der Landeshauptstadt München, Georg Niedermair-Stiftung ISBN: 978-3-934735-15-6

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot