Angebote zu "Werden" (2.000 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die pädagogische Fachkraft und Professionalität...
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Beim Thema Konflikte und Beziehungsstörungen im pädagogischen Praxisfeld wird in der Regel der Fokus auf den 'schwierigen' zu Erziehenden gelegt, d.h. auf sein 'herausforderndes' Denken und Verhalten. Dies ist aber nur die eine Seite der Medaille. Auch pädagogische Fachkräfte bringen, wenn auch unbewusst, ihren Anteil an Konflikten, die sich stets wiederholen, mit ein. Das Konzept der Persönlichkeitsstile und Störungen, das im sozialpädagogischen und Bildungsbereich völlig unbekannt ist, sowie die Schemapädagogik® können die Selbstwahrnehmung der pädagogischen Fachkräfte im Alltag dahingehend fördern. Ziel ist ein tieferes Verständnis für (unterschwellige) Beziehungsstörungen. Die vorliegende Studie thematisiert pädagogische Fachkräfte, die im Praxisalltag (a) gegenüber ihren Klienten überwiegend kognitiv und extrem disziplinierend auftreten, (b) häufig die 'negative' Persönlichkeit des Heranwachsenden thematisieren, (c) das eigene Selbstbild und Handeln unbewusst selbst unterlaufen, (d) den Erziehungs- und Bildungsauftrag 'aus unbewusstem Protest' heraus nicht ganz erfüllen; ausserdem (e) dreht es sich um übertrieben gefühlskontrollierte Charaktere sowie um radikal 'hilfsbedürftige' bzw. 'hilfsbereite' Professionelle (sog. Dependente). Ziel ist die Förderung eines psychoanalytischen Verständnisses für die eigene Persönlichkeit, um Beziehungsstörungen, die sich immer wieder wiederholen, letztlich zu verstehen und zu verbessern. Dieses Buch wird ergänzt durch die Publikation Die pädagogische Fachkraft und Professionalität: Wie mit Hilfe der Schemapädagogik extreme Erziehungsstile identifiziert und überwunden werden können (1). Von der selbstbestimmten bis zur misstrauischen Beziehungsgestaltung (ISBN 978 3 8382 0550 2).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die pädagogische Fachkraft und Professionalität...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die pädagogische Fachkraft und Professionalität: Wie mit Hilfe der Schemapädagogik extreme Erziehungsstile identifiziert und überwunden werden können (2) ab 19.99 EURO Von der autoritären bis zur überfürsorglichen Beziehungsgestaltung. 1 Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die pädagogische Fachkraft und Professionalität...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die pädagogische Fachkraft und Professionalität: Wie mit Hilfe der Schemapädagogik extreme Erziehungsstile identifiziert und überwunden werden können (1) ab 19.99 EURO Von der selbstbestimmten bis zur misstrauischen Beziehungsgestaltung. 1 Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Gefährdungsbeurteilung anhand einer KfZ-Werkstatt
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Kfz-Berufe, Note: 2,0, , Veranstaltung: Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars bzw. Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft mbH in Mülheim a.d. Ruhr ist neben der theoretischen Fachkunde ein praktischer Teil vorgesehen in Form einer zweitägigen Betriebsbegehung. Der vorliegende Praktikumsbericht stellt dabei die Grundlage der Betriebsbegehung in ausgewerteter Form dar. Ausgangssituation ist eine objektorientierte Gefährdungsbeurteilung innerhalb einer Kfz-Werkstatt, die anhand der 7 Handlungsschritte einer Fachkraft für Arbeitssicherheit durchgeführt wurde mit dem Ziel, Arbeitssysteme sicher und gesundheitsgerecht zu gestalten. Die sukzessive Vorgehensweise findet ihren Ausgangspunkt in der Analysephase, wo Gefahren identifiziert und im Weiteren bewertet wurden. Hier stehen die Gefahren mit Handlungsbedarf und hohem Handlungsbedarf im Vordergrund, für die entsprechende Ziele formuliert wurden. Weiterhin werden für die festgelegten Ziele Maßnahmen gesucht, wobei wir die Maßnahmenhierarchie mit ihren 5 Ebenen zu Nutzen machen und anschließend bewerten. Für den Betrieb wurden dann die geeigneten Maßnahmen ausgewählt und begründet. Zum Ende des Berichtes wird das Ergebnis und die weiteren Schlussfolgerung für den Betrieb besprochen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Gefährdungsbeurteilung anhand einer KfZ-Werkstatt
24,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Kfz-Berufe, Note: 2,0, , Veranstaltung: Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars bzw. Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft mbH in Mülheim a.d. Ruhr ist neben der theoretischen Fachkunde ein praktischer Teil vorgesehen in Form einer zweitägigen Betriebsbegehung. Der vorliegende Praktikumsbericht stellt dabei die Grundlage der Betriebsbegehung in ausgewerteter Form dar. Ausgangssituation ist eine objektorientierte Gefährdungsbeurteilung innerhalb einer Kfz-Werkstatt, die anhand der 7 Handlungsschritte einer Fachkraft für Arbeitssicherheit durchgeführt wurde mit dem Ziel, Arbeitssysteme sicher und gesundheitsgerecht zu gestalten. Die sukzessive Vorgehensweise findet ihren Ausgangspunkt in der Analysephase, wo Gefahren identifiziert und im Weiteren bewertet wurden. Hier stehen die Gefahren mit Handlungsbedarf und hohem Handlungsbedarf im Vordergrund, für die entsprechende Ziele formuliert wurden. Weiterhin werden für die festgelegten Ziele Massnahmen gesucht, wobei wir die Massnahmenhierarchie mit ihren 5 Ebenen zu Nutzen machen und anschliessend bewerten. Für den Betrieb wurden dann die geeigneten Massnahmen ausgewählt und begründet. Zum Ende des Berichtes wird das Ergebnis und die weiteren Schlussfolgerung für den Betrieb besprochen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Skript für Arbeits- und Sozialrecht
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Skript aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Skript Arbeits- und Sozialrecht schließt die Reihe zur Ausbildung zur Fachkraft für Vertrieb. Ich hoffe, es ist mir gelungen, dem Leser in der notwendigen Kürze, aber dennoch fachlich korrekt alles prüfungsnotwendige Wissen zu vermitteln. Es ist zusätzlich zu empfehlen, die Prüfungspunkte der Lernhilfe des Skriptes BWL- Recht- Grundlagen dazu zu benutzen, sich im Vertrieb vertriefend einzulesen, so das der Aufbau und die Organisation einer Vertriebsabteilung und deren Arbeitsorganisation vor der Kenntnis des theoretischen Hintergrundes später möglich sind.Gleichzeitig soll hier noch einmal darauf hingewiesen werden, das die Ausbildung zur Fachkraft eine ideale Grundausbildung und Vorstufe zum Erwerb eines SAP- Beraterscheines ist, der die Möglichkeit eröffnet, lukrative Tätigkeiten als SAP- Berater auszuüben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Fachkräftemangel? Das können wir tun!
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berufsbegleitendes Lernen wird sowohl für die Beschäftigten als auch für die Unternehmen immer wichtiger. Vor dem Hintergrund lebenslangen Lernens und neuer Arbeits- und Organisationskonzepte trägt es zur betrieblichen Kompetenz- und Personalentwicklung bei. Neue und vielfältigere Lerninhalte und Organisationsformen in der Arbeit bieten wachsende Lernpotenziale und Lernchancen. Diese Chancen hat sich auch das Land Hessen zu nutzen gemacht und im Jahr 2011 ein Modellprojekt im Pflegebereich gestartet, in dem in Frankfurt der Weg einer arbeitsintegrierten Berufsqualifizierung zur Fachkraft Altenpflege entwickelt und erprobt wurde. Die Zielgruppe waren langjährig erfahrene Pflegehilfskräfte, die nur begrenzt eingesetzt werden durften, weil ihnen die passende Berufsausbildung fehlte. Sie konnten nun in drei Jahren den notwendigen Berufsabschluss als Fachkraft Altenpflege erlangen. Teilweise wurden sie hierfür sogar von der Arbeit freigestellt, während ihre Bezüge weiter ausgezahlt wurden. In einem entwickelten Lernsystem war der Arbeitsalltag der Teilnehmenden gleichermaßen Lerngegenstand und Lernaufgabe. Mit dem Qualifizierungsmodell realisierten die beteiligten Einrichtungen zugleich eine umfangreiche Personal- und Organisationsentwicklung und gaben eine Antwort auf den vielfach beklagten Fachkräftemangel. In diesem bundesweit erstmals erprobten Modell einer arbeitsintegrierten Qualifizierung zur Fachkraft Altenpflege wurden Lernen und Arbeiten systematisch verbunden, die Arbeit wurde lern- und kompetenzförderlich gestaltet, neue Lernformen inmitten der Arbeit wurden eingeführt. Die nachgeholte Berufsausbildung war zielgruppengerecht konzipiert, die Personal- und Organisationsentwicklung in den beteiligten Einrichtungen wurde innovativ und nachhaltig erweitert. Die Kompetenzen, die im geltenden Rahmenlehrplan für die Fachkraft Altenpflege vorgegeben sind, wurden durch die Lernbausteine des integrierten Lernsystems abgedeckt, die vorgegebenen Lernzeiten wurden eingehalten und in einem Lernpass dokumentiert. Darüber hinaus konnten die Teilnehmenden ihre langjährigen beruflichen Erfahrungen im Pflegebereich in die Qualifizierung integrieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Skript für Arbeits- und Sozialrecht
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Skript aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Skript Arbeits- und Sozialrecht schliesst die Reihe zur Ausbildung zur Fachkraft für Vertrieb. Ich hoffe, es ist mir gelungen, dem Leser in der notwendigen Kürze, aber dennoch fachlich korrekt alles prüfungsnotwendige Wissen zu vermitteln. Es ist zusätzlich zu empfehlen, die Prüfungspunkte der Lernhilfe des Skriptes BWL- Recht- Grundlagen dazu zu benutzen, sich im Vertrieb vertriefend einzulesen, so das der Aufbau und die Organisation einer Vertriebsabteilung und deren Arbeitsorganisation vor der Kenntnis des theoretischen Hintergrundes später möglich sind.Gleichzeitig soll hier noch einmal darauf hingewiesen werden, das die Ausbildung zur Fachkraft eine ideale Grundausbildung und Vorstufe zum Erwerb eines SAP- Beraterscheines ist, der die Möglichkeit eröffnet, lukrative Tätigkeiten als SAP- Berater auszuüben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Fachkräftemangel? Das können wir tun!
25,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Berufsbegleitendes Lernen wird sowohl für die Beschäftigten als auch für die Unternehmen immer wichtiger. Vor dem Hintergrund lebenslangen Lernens und neuer Arbeits- und Organisationskonzepte trägt es zur betrieblichen Kompetenz- und Personalentwicklung bei. Neue und vielfältigere Lerninhalte und Organisationsformen in der Arbeit bieten wachsende Lernpotenziale und Lernchancen. Diese Chancen hat sich auch das Land Hessen zu nutzen gemacht und im Jahr 2011 ein Modellprojekt im Pflegebereich gestartet, in dem in Frankfurt der Weg einer arbeitsintegrierten Berufsqualifizierung zur Fachkraft Altenpflege entwickelt und erprobt wurde. Die Zielgruppe waren langjährig erfahrene Pflegehilfskräfte, die nur begrenzt eingesetzt werden durften, weil ihnen die passende Berufsausbildung fehlte. Sie konnten nun in drei Jahren den notwendigen Berufsabschluss als Fachkraft Altenpflege erlangen. Teilweise wurden sie hierfür sogar von der Arbeit freigestellt, während ihre Bezüge weiter ausgezahlt wurden. In einem entwickelten Lernsystem war der Arbeitsalltag der Teilnehmenden gleichermassen Lerngegenstand und Lernaufgabe. Mit dem Qualifizierungsmodell realisierten die beteiligten Einrichtungen zugleich eine umfangreiche Personal- und Organisationsentwicklung und gaben eine Antwort auf den vielfach beklagten Fachkräftemangel. In diesem bundesweit erstmals erprobten Modell einer arbeitsintegrierten Qualifizierung zur Fachkraft Altenpflege wurden Lernen und Arbeiten systematisch verbunden, die Arbeit wurde lern- und kompetenzförderlich gestaltet, neue Lernformen inmitten der Arbeit wurden eingeführt. Die nachgeholte Berufsausbildung war zielgruppengerecht konzipiert, die Personal- und Organisationsentwicklung in den beteiligten Einrichtungen wurde innovativ und nachhaltig erweitert. Die Kompetenzen, die im geltenden Rahmenlehrplan für die Fachkraft Altenpflege vorgegeben sind, wurden durch die Lernbausteine des integrierten Lernsystems abgedeckt, die vorgegebenen Lernzeiten wurden eingehalten und in einem Lernpass dokumentiert. Darüber hinaus konnten die Teilnehmenden ihre langjährigen beruflichen Erfahrungen im Pflegebereich in die Qualifizierung integrieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot