Angebote zu "Einschätzung" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Gestaltung von Interaktionen - Ein videogestütz...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Evaluationsinstrument 'GInA' (Gestaltung von Interaktionsgelegenheiten im Alltag) ist eine Weiterentwicklung des bewährten Beobachtungs- und Reflexionsinstruments für die Evaluations- und Praxisforschung.Das Evaluationsinstrument 'GInA' (Gestaltung von Interaktionsgelegenheiten im Alltag) stellt die Weiterentwicklung des Beobachtungs- und Reflexionsinstruments für Praxisforschungsprojekte dar, welches 2015 im BELTZ Verlag veröffentlicht wurde. Das Manual umfasst die Skala mit 22 ausformulierten Items, differenzierte Hinweise zum Vorgehen sowie prototypische Ankerbeispiele mit ausführlich begründeten Einschätzungen. Auch werden mögliche Anwendungsbereiche in Forschung und Wissenschaft sowie die Skaleneigenschaften (Gütekriterien) vorgestellt. Das Instrument hat sich für die Einschätzung der Fachkraft-Kind-Interaktion im Rahmen von Evaluationen sehr bewährt.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Literacy im Kindergarten
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache ist für alle da, aber nicht immer "kinderleicht"! Mehr- und einsprachige Kinder verfügen über unterschiedliche sprachliche Fähigkeiten und Voraussetzungen. Pädagogische Fachkräfte können sich mit dieser Handreichung vorbereiten: Das Heft bietet einen kompakten Überblick über den Erwerb der mündlichen Sprache und die Bedeutung der Schrift im Elementarbereich. Mit Hilfe der enthaltenen Beobachtungsbögen können individuelle Sprachkompetenzen eingeschätzt werden. Daran anknüpfend liefert das Heft praktische Impulse und Materialien zu gezielter Sprachförderung sowie elementaren Begegnungen mit Schrift, die einen linearen Übergang in die Schule ermöglichen und dort weitergeführt werden können. Die zweite Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert sowie um die Kapitel "Literacy in digitaler Form" und "Einsatz mehrsprachiger Bilderbücher" erweitert. Das Heft beinhaltet das Bilderbuch "Toni feiert Geburtstag", Beobachtungsbögen und -aufgaben zur Einschätzung und Förderung sprachlicher Bildung sowie Kopiervorlagen zum förderdiagnostischen Instrument "Rategarten". Mit Hilfe dieser Materialien kann die pädagogische Fachkraft die Inhalte des Bandes zielführend und spielerisch umsetzen

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Literacy im Kindergarten
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache ist für alle da, aber nicht immer "kinderleicht"! Mehr- und einsprachige Kinder verfügen über unterschiedliche sprachliche Fähigkeiten und Voraussetzungen. Pädagogische Fachkräfte können sich mit dieser Handreichung vorbereiten: Das Heft bietet einen kompakten Überblick über den Erwerb der mündlichen Sprache und die Bedeutung der Schrift im Elementarbereich. Mit Hilfe der enthaltenen Beobachtungsbögen können individuelle Sprachkompetenzen eingeschätzt werden. Daran anknüpfend liefert das Heft praktische Impulse und Materialien zu gezielter Sprachförderung sowie elementaren Begegnungen mit Schrift, die einen linearen Übergang in die Schule ermöglichen und dort weitergeführt werden können. Die zweite Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert sowie um die Kapitel "Literacy in digitaler Form" und "Einsatz mehrsprachiger Bilderbücher" erweitert. Das Heft beinhaltet das Bilderbuch "Toni feiert Geburtstag", Beobachtungsbögen und -aufgaben zur Einschätzung und Förderung sprachlicher Bildung sowie Kopiervorlagen zum förderdiagnostischen Instrument "Rategarten". Mit Hilfe dieser Materialien kann die pädagogische Fachkraft die Inhalte des Bandes zielführend und spielerisch umsetzen

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
EMPACT
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice Dalton, Daniel Limmer, Joseph Mistovich und Howard Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten EMPACT Kurs stellt es die erste offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich als Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen. EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab. Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind – insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte – eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema. EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE: Weiterführende Informationen und Links Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman Deutsche Übertragung des Lehrbuchs: Dragan Mikalacki, John Bastian Etti und Jürgen Grassl, MSc. Fachlektoren: DDr. Mag. Alexej Pokorny, John Bastian Etti, Jürgen Grassl, MSc. AUS DEM INHALT: Kapitel 1 Die Patienteneinschätzung Kapitel 2 Kritisches Denken und das Treffen von Entscheidungen Kapitel 3 Der schwierige Atemweg Kapitel 4 Schock und die Stadien der Hypoperfusion Kapitel 5 Dyspnoe, Atemnot oder Atemstillstand Kapitel 6 Brustbeschwerden oder -schmerzen Kapitel 7 Die Bewusstseinsstörung Kapitel 8 Akute Abdominalbeschwerden oder -schmerzen Kapitel 9 Gastrointestinale Blutung Kapitel 10 Krampfanfälle und Anfallserkrankungen Kapitel 11 Synkope Kapitel 12 Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen Anhang A Interpretation von Kapnografi ekurven Anhang B Interpretation von elektrokardiografi schen Kurven Anhang C Normale LaborwerteDieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen.EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab.Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind - insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte - eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema.EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:Weiterführende Informationen und Links

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
EMPACT
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice Dalton, Daniel Limmer, Joseph Mistovich und Howard Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten EMPACT Kurs stellt es die erste offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich als Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen. EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab. Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind – insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte – eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema. EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE: Weiterführende Informationen und Links Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman Deutsche Übertragung des Lehrbuchs: Dragan Mikalacki, John Bastian Etti und Jürgen Grassl, MSc. Fachlektoren: DDr. Mag. Alexej Pokorny, John Bastian Etti, Jürgen Grassl, MSc. AUS DEM INHALT: Kapitel 1 Die Patienteneinschätzung Kapitel 2 Kritisches Denken und das Treffen von Entscheidungen Kapitel 3 Der schwierige Atemweg Kapitel 4 Schock und die Stadien der Hypoperfusion Kapitel 5 Dyspnoe, Atemnot oder Atemstillstand Kapitel 6 Brustbeschwerden oder -schmerzen Kapitel 7 Die Bewusstseinsstörung Kapitel 8 Akute Abdominalbeschwerden oder -schmerzen Kapitel 9 Gastrointestinale Blutung Kapitel 10 Krampfanfälle und Anfallserkrankungen Kapitel 11 Synkope Kapitel 12 Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen Anhang A Interpretation von Kapnografi ekurven Anhang B Interpretation von elektrokardiografi schen Kurven Anhang C Normale LaborwerteDieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen.EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab.Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind - insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte - eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema.EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:Weiterführende Informationen und Links

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Die Generation Y und der ideale Arbeitgeber
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Methoden, Note: 1.3, MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin, Sprache: Deutsch, Abstract: Zukünftig wird es wichtig sein für Unternehmen zu wissen, wie attraktiv sie auf potentielle Nachwuchs-Fachkräfte wirken und wie sie sich diese Bewertung und Einschätzung zu Nutze machen können. Die in dieser qualitativen Untersuchung durchgeführten Interviews mit zwei Millennials sollen den Meinungsbildungsprozess dieser Generation erläutern und die folgenden Fragen beantworten:Wie sehen Vertreter der Generation Y den Arbeitsmarkt als solchen? Was macht den perfekten Arbeitgeber, was die perfekte Arbeitsumgebung aus?Die Alters- und Generationsfrage beschäftigt seit jeher das Zusammenspiel von Menschen in einer Gesellschaft. Insbesondere jüngere Generationen stellen langfristig das Fundament einer Gesellschaft dar. Sie dienen als eine der wesentlichen Ressourcen für Fachkraft und menschliche Arbeitskräfte, die in Zeiten wechselnder Arbeitsmarktbedingungen benötigt werden. Diese junge Generation bezeichnen wir momentan als Generation Y. Weder lässt sich diese Generation über die Geburtenjahrgänge, noch über ihre spezifische Charakteristika eingrenzen.Wer gehört also zu dieser Generation, die konstant Medien sowie Trend- und Verhaltensforscher interessiert? Prinzipiell fehlt es an einer generellen Definition der betroffenen Jahrgänge, da diese je nach literarischer Quelle unterschiedlich genannt werden. Die erste Erwähnung dieser Generation erfolgte in der Fachzeitschrift "Ad Age" im Jahr 1993: Hier wurden die Jahrgänge zwischen 1984 und 1994 erwähnt. (Parment, 2009) Gemeinsam ist Vertretern der Generation Y die digitale Affinität, das Vorhandensein starker sozialer Matrixen und das Bedürfnis, Beruf und Familie nachhaltig zu integrieren. Außerdem existiert ein Konglomerat an Werten & Zielen im individuellen Berufsleben, welche die "Millenials" - wie die Generation Y gern synonym bezeichnet wird - auszeichnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
EMPACT
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen.EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab.Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind - insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte - eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema.EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:Weiterführende Informationen und Links

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Bildungsdialoge aus der Kita
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Feedback als Ansatz zur ProfessionalisierungDie Kindertagesstätte wird heutzutage nicht mehr nur als Ort der frühkindlichen Erziehung, sondern als "Bildungseinrichtung" wahrgenom men. Die dort tätigen Fachkräfte treten aus dem Status von "Betreuerinnen" heraus und sehen sich neuen Aufgaben und Herausforderungen gegenübergestellt. Aber welche Rolle haben die Erzieherinnen dabei zu erfüllen, wenn zugleich vom Kind als "aktivem Selbstlerner" die Rede ist? Die Bildungsdialoge aus der Kita greifen genau diese Problematik auf.Jeder der hier dokumentierten Dialoge beginnt mit der Beschreibung einer Situation aus dem Kita-Alltag durch die beteiligte Fachkraft selbst. Demgegenüber steht jeweils die Antwort des Autors, der eine punktuelle Einschätzung und Würdigung der Bildungssituationen abgibt.Zu den Dialogthemen gehören u.a.:- Beziehungsdreieck Eltern - Kind - Erzieherin- Spielen und Lernen in der Gruppe- Individuelle Lernwege der Kinder- Grundhaltung und Rolle der Erzieherin- Selbstbestimmung der Kinder- Begegnungen mit der Natur- Kindergartenkinder werden SchulkinderEntstanden ist dabei ein Kaleidoskop des Kita-Alltags, in dem viele Fachkräfte die eigene Arbeit wiedererkennen werden. Fortbildnern kann das Buch als Anregung dienen, wie der Dialog mit Fachkräften, die nicht nur mit "Selbstlernern" zu tun haben, sondern auch selbst welche sind, gestaltet werden kann. Hilfreiche Hintergrundinformationen kann das Buch aber auch Eltern bieten, denen damit ein Einblick in das breite Leistungsspektrum heutiger Elementarbildung eröffnet wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Gestaltung von Interaktionen - Ein videogestütz...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Evaluationsinstrument 'GInA' (Gestaltung von Interaktionsgelegenheiten im Alltag) ist eine Weiterentwicklung des bewährten Beobachtungs- und Reflexionsinstruments für die Evaluations- und Praxisforschung.Das Evaluationsinstrument 'GInA' (Gestaltung von Interaktionsgelegenheiten im Alltag) stellt die Weiterentwicklung des Beobachtungs- und Reflexionsinstruments für Praxisforschungsprojekte dar, welches 2015 im BELTZ Verlag veröffentlicht wurde. Das Manual umfasst die Skala mit 22 ausformulierten Items, differenzierte Hinweise zum Vorgehen sowie prototypische Ankerbeispiele mit ausführlich begründeten Einschätzungen. Auch werden mögliche Anwendungsbereiche in Forschung und Wissenschaft sowie die Skaleneigenschaften (Gütekriterien) vorgestellt. Das Instrument hat sich für die Einschätzung der Fachkraft-Kind-Interaktion im Rahmen von Evaluationen sehr bewährt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot