Angebote zu "Faktoren" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

ADHS. Welche Faktoren beeinflussen die Bewertun...
24,99 €
Rabatt
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

ADHS. Welche Faktoren beeinflussen die Bewertung von Symptomen durch pädagogische Fachkräfte?: Elisabeth Oganjan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Resilienz und protektive Faktoren
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum entwickeln sich manche Kinder und Jugendliche trotz extremer psychosozialer Belastungen zu erstaunlich kompetenten und selbstbewussten Erwachsenen? Viele Wissenschaftler beantworten diese Frage heute mit Erkenntnissen aus der Resilienzforschung. Nachdem sich entsprechende Studien lange Zeit im Wesentlichen mit Nachweisen über Risikofaktoren beschäftigt haben, betonen aktuelle Forschungsergebnisse auch den Einfluss von protektiven Faktoren. Aber wird das Resilienzkonzept in der Praxis angenommen? Wie bewerten pädagogische Fachkräfte ihre Arbeit im Hinblick auf resilienzfördernde Aspekte? Die Autorin hat am Beispiel einer Düsseldorfer Einrichtung der stationären Jugendhilfe untersucht, über welche Schutzfaktoren die Kinder und Jugendlichen, die dort leben, verfügen und welchen Risikofaktoren sie ausgesetzt sind. Mit Hilfe von Fragebögen hat sie ermittelt, wie die MitarbeiterInnen ihre Arbeit im Hinblick auf resilienzfördernde Aspekte einschätzen und wie das Konzept in der stationären Jugendhilfe weiter verankert werden kann. Aus den Ergebnissen leitet das Buch sozialpädagogische Hilfen ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mädchen und Jungen in der KiTa
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Bedeutung geschlechterbezogener Faktoren für Bildungsprozesse bereits in der frühen Kindheit ist unumstritten. Das Lehrbuch vermittelt Grundlagen und Methoden zu den Themen Gender und Sexualität. Zentrale Fragen der psychosexuellen und geschlechtsbezogenen Entwicklung von Kindern werden thematisiert. Anregungen zur Selbstreflexion vermitteln Fachkräften ein Verständnis ihrer Bedeutung als Frau oder Mann in der pädagogischen Arbeit mit Mädchen und Jungen. Daran anknüpfend werden Ansatzpunkte und Konzepte geschlechterbewusster und sexualpädagogischer Handlungskompetenz im Elementarbereich anhand vieler Beispiele veranschaulicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Entwicklungsverläufe verstehen - Kinder mit Bil...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können Kinder in ihrer Entwicklung wirkungsvoll gefördert werden? Welche Faktoren beeinflussen den Bildungserfolg von Kindern? Wie gehen pädagogische Fachkräfte mit der wachsenden Heterogenität in den Kindertageseinrichtungen und Schulen um? Mit Fragen dieser Art beschäftigen sich seit 2008 die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Frankfurter IDeA-Zentrums. IDeA steht für ´´Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk´´. Das besondere Augenmerk gilt der individuellen Entwicklung von Kindern mit bildungsrelevanten Risiken in den ersten zwölf Lebensjahren. Betrachtet werden kognitive Beeinträchtigungen, wie etwa Lernstörungen, oder soziale Risikolagen, wie z. B. eine nichtdeutsche Muttersprache, in verschiedenen Bildungskontexten. Im vorliegenden Band wird eine Zwischenbilanz nach sechs Jahren intensiver Forschung am IDeA-Zentrum gezogen. Viele der hier berichteten Erkenntnisse lassen sich unmittelbar mit aktuellen bildungspolitischen Diskussionen und mit Neuerungen der Bildungspraxis verknüpfen. Nicht immer stützen dabei die empirischen Evidenzen die tradierten pädagogischen Vorgehensweisen. Anhand der Ergebnisse der wichtigsten Forschungsprojekte aus dem IDeA-Zentrum werden die Entwicklungsverläufe von Kindern nachgezeichnet, die verschiedenen bildungsrelevanten Risiken ausgesetzt waren. Zudem werden Förderansätze vorgestellt, die in Kenntnis solcher Risiken die Kinder gezielt in ihren Lernprozessen unterstützen. Weiterhin kommen die professionellen Fachkräfte in den Blick, die in ihrem Berufsalltag die besondere Herausforderung zu bewältigen haben, Kinder in heterogen zusammengesetzten Gruppen in Krippen, Kindergärten und Grundschulen entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse und Lernausgangslagen optimal zu unterstützen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Professionelle Arbeit mit Eltern. Arbeitsbuch 2
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer turbulenten Zeit mit immer komplexer werdenden Anforderungen und Erwartungen an pädagogische Fachkräfte ist für den professionellen Umgang mit Herausforderungen, Konflikten und Krisen die Zusammenarbeit mit Eltern immer wichtiger. Die erfolgreiche Gestaltung der Beziehung zu Eltern gilt als zentraler Faktor der Qualität pädagogischer Arbeit für KindergartenpädagogInnen, Lehrkräfte und SozialpädagogInnen. Der zweite Band professioneller Arbeit mit Eltern (Band 1 fokussiert Grundlagen) wendet sich an pädagogische Fachkräfte in Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung, die sich anhand praktischer Übungen, spielerischer Experimente und reflexiver Forschungsfragen auf herausfordernde und schwierige Situationen mit Eltern vorbereiten wollen. Wie kann die Kooperation angesichts einer Zunahme von Aggressivität, Bullying und Mobbing, von Schulverweigerung, Ängsten und ADHS, von steigender Heterogenität bezüglich Migration, sozialem Hintergrund und Begabungsvoraussetzungen gelingen? Dieses praxisorientierte und auch forschungsbasierte Arbeitsbuch soll eine gute Mischung aus Handlungsorientierung und Steigerung reflektierter Sensibilität bzw. Bewusstheit ermöglichen und so einen Beitrag zur zukunftsweisenden Professionalisierung von pädagogischen Fachkräften leisten. Humorvolle Cartoons dienen sowohl der Auflockerung als auch als provokante Denkanstöße. Inhaltsverzeichnis Danksagung Erklärung der Symbole 1 Einführung 2 Lernstruktur 3 Netzwerkressourcen als Basis der Zusammenarbeit 4 Die Arbeit mit Eltern in pädagogischen Konfliktfeldern 5 Herausfordernde Situationen in der Zusammenarbeit

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Fachkräftemangel in Deutschland: Ausmaß, Ursach...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund einer fortschreitenden Globalisierung und der rasanten technischen Entwicklung steigt der internationale Wettbewerbsdruck auf den Weltmärkten kontinuierlich an. Ökonomische Faktoren wie Arbeit und Kapital spielen eine immer größer werdende Rolle im Hinblick auf das Wohlstandsniveau einer Volkswirtschaft. Angesichts des aktuellen Engpasses an qualifiziertem Personal auf den Arbeitsmärkten ist das eigentliche Ziel einer jeden Unternehmung folglich mit einer Reihe von Problemen verbunden. Will ein Unternehmen gewinnbringend wirtschaften, muss fachmännisches Personal sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht zeitnah verfügbar sein. Demnach können Fachkräfte mit berufsübergreifendem Wissen als der Schlüsselfaktor zum Erfolg auf den Weltmärkten angesehen werden, wenn es darum geht, qualitativ hochwertige Produkte bzw. Dienstleistungen zu erzeugen. Im Zuge des gegenwärtigen Wandels der Industrienationen hin zu einer forschungs- und wissensintensiven Gesellschaft nimmt das Humankapital, das eine der wichtigsten Ressourcen für jedes Unternehmen darstellt, einen nie dagewesenen Stellenwert ein. Vor diesem Hintergrund soll eine Analyse des deutschen Arbeitsmarktes die Ursachen für den aktuellen Engpass des Faktors Arbeit aufdecken. Des Weiteren sollen mögliche Lösungsansätze und deren Bedeutung für die zukünftige Entwicklung am inländischen Arbeitsmarkt aufgezeigt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Vom Umgang mit Migration und Ungleichheit in de...
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ergebnisse der internationalen Schulleistungsstudien PISA, TIMSS oder IGLU belegen, dass Kinder mit Migrationshintergrund in Deutschland deutlich schlechter abschneiden als in vielen anderen Ländern. Der Autor untersucht am Beispiel einer Schule mit hohem Anteil an Aussiedlerschülerinnen und -schülern, welche Integrationsmaßnahmen und Förderung diese Kinder erfahren oder nicht. Anhand zahlreicher Interviews mit Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen und anderen pädagogischen Fachkräften wird gezeigt, dass die Schule als Institution unter aktiver Beteiligung der Lehrkräfte als ´´Gatekeeper´´ Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund diskriminiert. Dokumente wie Elternbriefe, Unterrichtsmaterialien usw. belegen und erweitern seine Ausführungen. Die Ergebnisse der Studie lassen Aussagen über die schulische Praxis und ihre Wahrnehmung sowie Auswirkungen auf Schülerinnen und Schüler und das Lehrpersonal zu und bieten somit Zugang aus unterschiedlichen Perspektiven. Ein Ausblick mit Fokus auf die Veränderung von schulischer Realität als gelingender Faktor zur Integration bietet Ansätze zur Verbesserung der Integrations- und Fördermaßnahmen in der schulischen Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Tabellenbuch Fahrradtechnik
33,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wichtigen Formeln, die das Fahrrad betreffen: Tabellen aller Bauteile und Fahrradkomponenten einschließlich Elektromotor-, Akku- und Lichttechnik, Hinweise zur Vermessung und Ergonomie und Fachbegriffe, die der Auszubildende in der Abschlussprüfung ebenso wie die Fachkräfte in Werkstatt und Verkauf kennen muss. Neu aufgenommen in die Formelsammlung sind die Fachgebiete Gleichstrommotor und Akkutechnik. Die umfangreiche Sammlung von Normen ist um die Inhalte der neuen DIN EN ISO 4210 und Begriffe aus der EU-Richtlinie 168 erweitert. In die 5. Auflage sind neue Produkte, Neuentwicklungen und Messverfahren aufgenommen. Beispiele: Lastenräder, Fatbikes, Kettenlinien, Prüfverfahren für CFK-Fahrradbauteile, Steuersatzbezeichnungen, Q-Faktoren Fuß und Kurbel, Stack-To-Reach-Messverfahren und Berechnungen von Speichenlängen. Auszug aus dem Inhalt: Allgemeine Mathematik, technische Mathematik und Physik, Werkstoffe und Werkstoffprüfung, Korrosion und Tribologie, Passungen und Toleranzen, Fertigungsverfahren, Festigkeitslehre, Maschinenelemente und Zubehör, Gewinde, Anziehmomente, Fahrradbauarten, Getriebe, Räder und Reifen, Bremse, Federung, Rahmen, Vermessung, Ergonomie, Elektrik, Wartung, Pflege und Reinigung, Vorschriften und Gesetze, Werkstatt und Verkauf, Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Professionelle pädagogische Haltung
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlägt man pädagogische Fachzeitschriften für Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte auf, so stolpert man regelmäßig über Forderungen nach einer ´´richtigen´´ Haltung. Diese wird nicht selten präsentiert als ausschlaggebender Faktor für das Gelingen von individueller Förderung, von Inklusion und von Schule und Kita unter sich verändernden Bedingungen überhaupt. Es ist theoretisch und empirisch noch weitgehend ungeklärt, was unter Haltung überhaupt zu verstehen ist, wie man sie erwirbt, wie und ob sie veränderbar ist und - nicht zuletzt - ob sie lehrbar ist. So entstand die Idee zu diesem Buch: Was kann mit Haltung genau gemeint sein? Ist Haltung ein Sammelbegriff für subjektive Theorien, ethische Postulate, Handlungsintentionen und -ziele etc., die Pädagoginnen und Pädagogen in ihrem beruflichen Handeln mental repräsentieren und die in ihrem alltäglichen pädagogischen Handeln mehr oder weniger reflektiert zum Ausdruck kommen? Oder handelt es sich gar um eine unberechtigte Forderung, die letztendlich nur dazu dient, pädagogischen Fachkräften die Schuld zuzuweisen - nach dem Motto: Wenn das Kind versagt, lag es an der falschen professionellen Haltung?

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot