Angebote zu "Prozesse" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Top-Prüfung Fachkraft für Lagerlogistik - 400 Ü...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch dient zur Vorbereitung auf die Abschlußprüfung als Fachkraft für Lagerlogistik. Die Fragen sind - wie bei der schriftlichen Prüfung - in programmierter und in offener Form gestellt. Sie können sich mit diesem Buch gezielt und effektiv auf mögliche Fragen vorbereiten und Schwachstellen in Ihrem Wissen aufdecken.Die Übungsaufgaben sind in praktischen Blöcken zu 10 - 15 Fragen aufgeteilt. Sie können immer einen Aufgabenblock bearbeiten und dann mit den Lösungen vergleichen.Es werden alle 3 Prüfungsbereiche der schriftlichen Prüfung abgedeckt.1. Prozesse der Lagerlogistik2. Rationeller und qualitätssichernder Güterumschlag3. Wirtschaft- und Sozialkunde (WiSo)

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
EMPACT
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice Dalton, Daniel Limmer, Joseph Mistovich und Howard Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten EMPACT Kurs stellt es die erste offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich als Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen. EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab. Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind – insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte – eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema. EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE: Weiterführende Informationen und Links Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman Deutsche Übertragung des Lehrbuchs: Dragan Mikalacki, John Bastian Etti und Jürgen Grassl, MSc. Fachlektoren: DDr. Mag. Alexej Pokorny, John Bastian Etti, Jürgen Grassl, MSc. AUS DEM INHALT: Kapitel 1 Die Patienteneinschätzung Kapitel 2 Kritisches Denken und das Treffen von Entscheidungen Kapitel 3 Der schwierige Atemweg Kapitel 4 Schock und die Stadien der Hypoperfusion Kapitel 5 Dyspnoe, Atemnot oder Atemstillstand Kapitel 6 Brustbeschwerden oder -schmerzen Kapitel 7 Die Bewusstseinsstörung Kapitel 8 Akute Abdominalbeschwerden oder -schmerzen Kapitel 9 Gastrointestinale Blutung Kapitel 10 Krampfanfälle und Anfallserkrankungen Kapitel 11 Synkope Kapitel 12 Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen Anhang A Interpretation von Kapnografi ekurven Anhang B Interpretation von elektrokardiografi schen Kurven Anhang C Normale LaborwerteDieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen.EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab.Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind - insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte - eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema.EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:Weiterführende Informationen und Links

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
EMPACT
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice Dalton, Daniel Limmer, Joseph Mistovich und Howard Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten EMPACT Kurs stellt es die erste offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich als Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen. EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab. Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind – insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte – eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema. EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE: Weiterführende Informationen und Links Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman Deutsche Übertragung des Lehrbuchs: Dragan Mikalacki, John Bastian Etti und Jürgen Grassl, MSc. Fachlektoren: DDr. Mag. Alexej Pokorny, John Bastian Etti, Jürgen Grassl, MSc. AUS DEM INHALT: Kapitel 1 Die Patienteneinschätzung Kapitel 2 Kritisches Denken und das Treffen von Entscheidungen Kapitel 3 Der schwierige Atemweg Kapitel 4 Schock und die Stadien der Hypoperfusion Kapitel 5 Dyspnoe, Atemnot oder Atemstillstand Kapitel 6 Brustbeschwerden oder -schmerzen Kapitel 7 Die Bewusstseinsstörung Kapitel 8 Akute Abdominalbeschwerden oder -schmerzen Kapitel 9 Gastrointestinale Blutung Kapitel 10 Krampfanfälle und Anfallserkrankungen Kapitel 11 Synkope Kapitel 12 Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen Anhang A Interpretation von Kapnografi ekurven Anhang B Interpretation von elektrokardiografi schen Kurven Anhang C Normale LaborwerteDieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen.EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab.Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind - insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte - eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema.EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:Weiterführende Informationen und Links

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Bitte Haltung annehmen!
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erwartungen an frühkindliche Bildungseinrichtungen in Deutschland haben sich in den letzten Jahren verändert. Diese Veränderung ergibt sich durch verschiedene Prozesse, in denen sich neben den Erwerbstätigkeiten der Familien auch unsere Familienbilder weiterentwickelt und Bildungsprozesse im frühen Bildungsbereich an Wichtigkeit zugenommen haben. Die Bedeutung der Beziehungen von Kind, Fachkraft und Eltern rückt mehr in den Fokus derjenigen, die die pädagogische Praxis gestalten und darauf Einfluss nehmen. Die Persönlichkeit und die entsprechende Haltung der Pädagogen haben Einfluss auf die pädagogische Arbeit und die Akteure in dieser. Dennoch ist die sogenannte Haltung und ihr Einfluss auf die frühpädagogische Arbeit noch nicht direkt empirisch erhoben worden und so kommt es dazu, dass von vielen Seiten der Beteiligten nach einer möglichst professionellen Haltung verlangt, sozusagen gerufen wird, aber dennoch nicht immer Einigkeit darüber besteht, ob dabei das Gleiche gemeint ist. Dieses Buch leistet einen Beitrag, aktuelle theoretische Ansätze zur Haltung in der frühen Pädagogik zu erfassen, um daraus ein Bild der professionellen Haltung zu schaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
EMPACT
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen.EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab.Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind - insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte - eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema.EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:Weiterführende Informationen und Links

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Top-Prüfung Fachkraft für Lagerlogistik
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch dient zur Vorbereitung auf die Abschlußprüfung als Fachkraft für Lagerlogistik. Die Fragen sind - wie bei der schriftlichen Prüfung - in programmierter und in offener Form gestellt. Sie können sich mit diesem Buch gezielt und effektiv auf mögliche Fragen vorbereiten und Schwachstellen in Ihrem Wissen aufdecken.Die Übungsaufgaben sind in praktischen Blöcken zu 10 - 15 Fragen aufgeteilt. Sie können immer einen Aufgabenblock bearbeiten und dann mit den Lösungen vergleichen.Es werden alle 3 Prüfungsbereiche der schriftlichen Prüfung abgedeckt.1. Prozesse der Lagerlogistik2. Rationeller und qualitätssichernder Güterumschlag3. Wirtschaft- und Sozialkunde (WiSo)

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Empact
80,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch, von dem bekannten Autorenteam Alice L. Dalton, Daniel Limmer, Joseph J. Mistovich und Howard A. Werman geschrieben, erklärt einfach und effektiv pathophysiologische Prozesse, Anzeichen sowie Symptome akuter nicht-traumatologischer Notfälle. Als Kursbuch für den von der San Francisco Paramedic Association entwickelten und weltweit eingesetzten EMPACT-Kurs stellt es die offizielle deutsche Übersetzung zu EMPACT (Emergency Medical Patients, Assessment, Care & Transport) dar und präsentiert sich seit über 15 Jahren als das Standardwerk zur Erkennung und Versorgung von nicht-traumatologischen Notfällen. Dieses Buch soll helfen, der interessierten präklinischen Fachkraft durch seine klare und einfache Struktur auf Basis von Hauptbeschwerden und Symptomen die Herangehensweise, die Einschätzung sowie die Entscheidungsfindung zu optimieren, um somit den Grundstein einer erfolgreichen klinischen Versorgung zu legen. EMPACT vermittelt eine strukturierte Vorgangsweise, wie man sie auch von bekannten Kursen in der präklinischen Traumatologie, wie z. B. ITLS (International Trauma Life Support, Bücher dazu ebenfalls bei Pearson erschienen), kennt. Jedes Kapitel zeigt einen integrierten, praktischen Ansatz zur Versorgung von nicht-traumatologischen Patienten, in einer realitätsnahen Art, so wie erfahrenes Fachpersonal an das Notfallszenario herangehen würde. Mit praxisorientierten Empfehlungen und Handlungsanweisungen deckt dieses Buch nahezu alle präklinischen, nicht-traumatologischen, Einsatzsituationen ab. Dieses kompakte Lehrbuch und Nachschlagewerk dient allen, die bei der Erstversorgung dieser Patientengruppe involviert sind – insbesondere Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie Notärzte – eine wichtige Hilfe beim Lernen und Wiederholen von Wissen zu diesem Thema. EXTRAS ONLINE AUF WWW.PEARSON-STUDIUM.DE: Weiterführende Informationen und Links

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Bitte Haltung annehmen!
53,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Erwartungen an frühkindliche Bildungseinrichtungen in Deutschland haben sich in den letzten Jahren verändert. Diese Veränderung ergibt sich durch verschiedene Prozesse, in denen sich neben den Erwerbstätigkeiten der Familien auch unsere Familienbilder weiterentwickelt und Bildungsprozesse im frühen Bildungsbereich an Wichtigkeit zugenommen haben. Die Bedeutung der Beziehungen von Kind, Fachkraft und Eltern rückt mehr in den Fokus derjenigen, die die pädagogische Praxis gestalten und darauf Einfluss nehmen. Die Persönlichkeit und die entsprechende Haltung der Pädagogen haben Einfluss auf die pädagogische Arbeit und die Akteure in dieser. Dennoch ist die sogenannte Haltung und ihr Einfluss auf die frühpädagogische Arbeit noch nicht direkt empirisch erhoben worden und so kommt es dazu, dass von vielen Seiten der Beteiligten nach einer möglichst professionellen Haltung verlangt, sozusagen gerufen wird, aber dennoch nicht immer Einigkeit darüber besteht, ob dabei das Gleiche gemeint ist. Dieses Buch leistet einen Beitrag, aktuelle theoretische Ansätze zur Haltung in der frühen Pädagogik zu erfassen, um daraus ein Bild der professionellen Haltung zu schaffen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Partizipation im Bereich der Kindertagesstätte:...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Einleitung: Kindertageseinrichtungen stellen neben der Schule eine gesellschaftliche Einrichtung dar. Kinder erfahren hier, nach Verlassen des Elternhauses, welche Regeln und Normen unsere Gesellschaft hat. In unserer demokratisch und auch christlich geprägten Gesellschaft ist es wichtig, auch demokratische Prozesse zu vermitteln. Die Anwendung findet in der handelnden Demokratie statt- also beim Partizipieren. Partizipation ist ein Thema im Bereich der Kindertageseinrichtungen, dabei sind die Entwicklung und Vermittlung sowie das Leben einer Partizipationskultur ein Teil der Aufgaben einer pädagogischen Fachkraft, neben den ebenfalls bedeutenden Aufgaben der Erziehung und der Bildung. Der gesamte Partizipationsprozess, wie die Art der Vermittlung, die pädagogische Haltung, die Klärung im eigenen Team, stellt pädagogische Fachkräfte dabei immer wieder vor Anforderungen, die geleistet werden müssen, um partizipativ mit Kindern arbeiten zu können und vor Herausforderungen, denen sich die pädagogischen Fachkräfte stellen und die sie überwinden müssen- hierbei können sie auch an ihre Grenzen stossen. Aber an welche Herausforderungen und mögliche Grenzen stossen die pädagogischen Fachkräfte bei der Umsetzung einer Partizipationskultur im Bereich der Kindertageseinrichtungen? Die vorliegende Diplomarbeit definiert zunächst, was unter Partizipation verstanden wird, im Speziellen, was Partizipation im Bereich der Kindertageseinrichtungen ist, um daraufhin Gründe für eine Beteiligung zu finden. Dabei wird auf die wichtige Schlüsselrolle der Partizipation eingegangen. Warum ermöglicht sie einen Zugang zu Bildung, zu Erziehung, zu gesellschaftlichem Engagement und Resilienz? Es wird zudem die Begrifflichkeit der Bildung- inkl. der Bildungsbereiche der Leitlinien für Schleswig- Holstein- erläutert. Darüber hinaus werden der Erziehungsbegriff, die Demokratie und die Resilienz definiert. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot