Angebote zu "Sozialpädagogische" (137 Treffer)

Kategorien

Shops

KompaktWISSEN Sexualpädagogik für sozialpädagog...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexualpädagogik von Krippe bis Jugendhaus. Das Buch beleuchtet die Sexualität des Menschen im Laufe des Lebens mit besonderem Augenmerk auf die kindliche Sexualentwicklung. Neben ausgeprägtem Praxisbezug findet sich aktuelles theoretisches Wissen. Fallbeispiele runden das Buch ab. Aus dem Inhalt: Sexualität, was ist das denn? Sexualität wächst Sexualität und Recht Sexuelle Erscheinungsformen Aus-, F

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Stress und Belastung bei Fachkräften der Jugend...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräfte der Jugendhilfe sind in ihrem beruflichen Alltag vielfältigen Herausforderungen und Anforderungen ausgesetzt, die sich besonders in den letzten beiden Jahrzehnten verdichtet und intensiviert haben. Was hat die Alltagsanforderungen so verdichtet? Was sind konkrete Situationen, Konstellationen, Rahmenbedingungen, Strukturen, die Fachkräfte in die Stressspirale treiben? Was sind arbeitsplatzspezifische, organisationsbedingte, trägerspezifische und auch individuelle Stressoren? Wie erleben sie die Arbeitsbelastungen und welche konkreten Wünsche und Verbesserungsvorschläge haben sie? Diesen und weiteren Fragen geht Irmhild Poulsen nach, um dadurch Verantwortliche zu sensibilisieren und um Maßnahmen zur Burnoutprävention einzuleiten. Diese Schritte sind notwendig, damit Fachkräfte in der Jugendhilfe gesund bleiben und die Arbeitsfreude in diesem so spannenden Tätigkeitsfeld bewahren können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräf...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte wird bislang vorrangig empirisch bearbeitet, jedoch kaum theoretisch fundiert. Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag durch die Aufarbeitung relevanter Theorien und deren Rezeption und der Entwicklung eines frühpädagogischen Professionalisierungskonzepts. Die Debatte über die Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte zeichnet sich durch unklare Begrifflichkeiten und mangelnden Theoriebezug aus. Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, ein frühpädagogisches, theoriebasiertes Professionalisierungskonzept zu entwickeln. Nach der Analyse der frühpädagogischen Debatte werden Professionstheorien gesichtet und deren Rezeption in der Sozialen Arbeit, der Erwachsenenbildung und Lehrerbildung eingeschätzt. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, welche Rolle Weiterbildung für Professionalisierung spielt. Damit leistet die Arbeit einen Beitrag zur Theoriebildung und verbindet den frühpädagogischen Diskurs mit erziehungswissenschaftlichen Debatten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die pädagogische Fachkraft und Professionalität...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Charakterstruktur der pädagogischen Fachkraft bestimmt unbewusst ihr Denken und Verhalten sowie die Beziehungsgestaltung zu Heranwachsenden im Praxisfeld. Da die Bausteine unserer Persönlichkeit bereits in den ersten Lebensjahren gelegt werden, ist sie uns aus neuroökonomischen Gründen im Erwachsenenleben nur zu einem geringen Teil bewusst. Daher herrscht auch in der Regel eine große Kluft zwischen der Selbst- und Fremdwahrnehmung. Das Konzept der Persönlichkeitsstile und -störungen, das im sozialpädagogischen und Bildungsbereich völlig unbekannt ist, sowie die Schemapädagogik® können die Selbstwahrnehmung der pädagogischen Fachkräfte im Alltag fördern. Ziel ist ein tieferes Verständnis für (unterschwellige) Beziehungsstörungen. Die vorliegende Studie thematisiert pädagogische Fachkräfte, die im Praxisalltag (a) gegenüber ihren Klienten häufig zu dominant auftreten, (b) übertrieben selbstzentriert agieren, (c) die eigene Geschlechtsidentität in den Vordergrund rücken, (d) dauerhaft emotional ambivalent wirken; außerdem (e) dreht es sich um permanent misstrauische Professionelle. Ziel ist die Förderung eines psychoanalytischen Verständnisses für die eigene Persönlichkeit, um Beziehungsstörungen, die sich immer wieder wiederholen, letztlich zu verstehen und zu verbessern. Dieses Buch wird ergänzt durch die Publikation Die pädagogische Fachkraft und Professionalität: Wie mit Hilfe der Schemapädagogik extreme Erziehungsstile identifiziert und überwunden werden können (2) Von der autoritären bis zur überfürsorglichen Beziehungsgestaltung (ISBN 978 3 8382 0560 1).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sozialpädagogische Interventionen in Familien
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus den Antworten auf die Frage ´´Was benötigen Kinder für eine gute Entwicklungen?´´ leitet der Autor Anforderungen an sozialpädagogische Interventionen in den ambulanten Hilfen zur Erziehung in Familien ab. Wie die Fachkräfte Veränderungsprozesse anregen und so die Entwicklungsbedingungen von Kindern und die Bewältigung von Problemen der Familienmitglieder beeinflussen können, wird ausführlich dargestellt und an Beispielen erläutert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sozialpädagogische Fallanalyse und Bericht
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Glaubt man den Medien, befindet sich Erziehung innerhalb der Familie in der Krise. Bei spektakulären Fällen von Vernachlässigung schlagen die Wogen hoch und oftmals stehen neben den Eltern auch Jugendämter und Sozialpädagogen am Pranger. Zumindest ist man sich einig, dass bereits im Vorfeld gegengesteuert werden muss und nicht erst dann, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.Dieter Korsalkes Bemühungen setzen genau in diesem Stadium an. Ihm geht es darum, die kooperativen, aber nachdrücklichen Instrumente Erziehungsbeistandschaft und Sozialpädagogische Familienhilfe zu stärken. Dazu dienen unter anderem Zwischen- und Abschlussberichte, die über den Erfolg von Hilfemaßnahmen Rechenschaft ablegen. Berichte sind besonders wichtig, bilden sie doch oft eine Entscheidungsgrundlage für weitere Hilfen oder in gerichtlichen Verfahren. Umso mehr kommt es darauf an, Berichte präzise, nüchtern, einheitlich und praxisgerecht abzufassen. Nur dann können Hilfemaßnahmen angemessen beurteilt und wo nötig effizient modifiziert werden.Als langjähriger Praktiker in der Familienhilfe verknüpft Korsalke wissen schaftliche Reflexion mit profunder professioneller Er fahrung. Entstanden ist ein schlüssig hergeleiteter, praktisch anwendbarer Leitfaden für sozialpädagogische Fachkräfte, der ihnen Konzipierung und Formulierung von Berichten wesentlich erleichtert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
´´Schemas´´. Frühkindliche Verhaltensmuster als...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Esslingen, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen vorliegender Arbeit soll die auf Piagets Arbeit zur kognitiven Entwicklung von Kindern beruhende Methode rund um das ´´Schemata-Modell´´ in Theorie und Praxis beleuchtet werden. Am Beispiel des Kinder- und Familienzentrums St. Josef in Stuttgart wird aufgezeigt, wie mit dem Schemata-Modell in der alltäglichen Arbeit einer Kindertagesstätte umgegangen werden kann. Es gibt bisher kaum deutschsprachige Literatur, welche dieses Thema kompakt zusammenfasst und in Theorie und Praxis darstellt. Dies gab für die Autorin den Anstoß, sich im Rahmen ihrer Diplomarbeitnäher mit dem Schemata-Modell auseinanderzusetzen. Im ersten Teil der vorliegenden Arbeit soll kurz die Entstehung der Early Excellence Centres skizziert und im Anschluss Konzepte und Leitgedanken dieses pädagogischen Ansatzes in Bezug auf Kinder, Eltern und Gemeinwesen dargestellt werden. Anschließend wird auf die theoretischen Grundlagen des Schemata-Modells eingegangen, wobei hier in erster Linie die entwicklungspsychologischen Theorien von Piaget, aber auch deren Weiterentwicklung durch Chris Athey von Bedeutung sind. Auch die Kritik der Forschungsgemeinschaft an diesen Theorien wird im Rahmen dieses Kapitels aufgezeigt. Im Anschluss an die tabellarische Darstellung von insgesamt 41 Schemas wird die praktische Arbeit mit diesen Handlungsmustern erläutert und unterschiedliche Instrumentarien zur Kinderbeobachtung dargestellt. Anhand eines exemplarischen Portfolios aus dem Pen Green Centre in Corby, soll diese Form der Bildungsdokumentation vorgestellt werden. Auch die besondere Bedeutung der Kooperation zwischen Eltern und Fachkräften wird in diesem Kapitel berücksichtigt. Um einen Einblick in die Praxis zu geben, werde ich in Kapitel 6 die pädagogische Arbeit der Kita 7 des Kinder- und Familienzentrums St. Josef in Stuttgart-Ost beschreiben. Nach dem Familienzentrum Schillerstraße in Berlin soll diese Einrichtung das zweite Early Excellence Centre Deutschlands werden. Die Umstellung auf den Early-Excellence-Ansatz hat dort im Herbst 2007 begonnen und nimmt momentan immer mehr Gestalt an. Im Rahmen dieser Arbeit hatte ich die Möglichkeit, an mehreren Coaching-Veranstaltungen für Fachkräfte der St. Josef gGmbH zum Thema Beobachtung und Dokumentation teilzunehmen. Die Ergebnisse innerhalb dieser Coachings werde ich in Kapitel 6 ausführlich beschreiben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Rechte haben - Recht kriegen
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder und Jugendliche haben Rechte. Diese zu kennen ist wichtig - vor allem dann, wenn es zu Hause schwierig ist. Welche Rechte haben Kinder und Jugendliche gegenüber den Erwachsenen in ihrem Umfeld? Welche Formen der Unterstützung durch das Jugendamt gibt es und welche Rechte bzw. Spielräume haben junge Menschen hierbei? In dem Ratgeber geht es um alltägliche Probleme von jungen Menschen, aber auch um die Möglichkeiten von Hilfen zur Erziehung und Beratung durch das Jugendamt. Er richtet sich in erster Linie an Jugendliche, ist aber auch für sozialpädagogische Fachkräfte, Eltern und interessierte Laien eine Fundgrube an Informationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
´´Das Familienmalbuch´´ Krisen-Einsatz mit Bunt...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kindern in Krisen und Notsituationen fehlen oft Worte für das, was sie erleben, fühlen oder sich wünschen. Die Methode des sozialpädagogisch-diagnostischen Malens hat sich in solchen Fällen bewährt. Maria Hellmann stellt Fachkräften der Sozialen Arbeit diese in Form eines konkreten Diagnosemanuals vor. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von konkreten Anamnesearbeiten bis hin zu Diagnostiken im Laufe des Hilfeverfahrens. Das sozialpädagogisch-diagnostische Malen eignet sich auch für Kinder mit Entwicklungs- oder Teilleistungsstörungen und Sinnesbehinderungen. Diese Arbeitshilfe ist aus der Praxis der Kinder- und Jugendhilfe heraus entstanden und bietet vielfältige Ansätze zur Gestaltung einer kindgerechten und erfolgreichen Fallarbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot