Angebote zu "Vorsorge" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Rechtshandbuch Arbeitsmedizinische Vorsorge
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Neuauflage Das Handbuch hat den Rechtsstand 1. Januar 2019. Berücksichtigt sind die Änderungen der ArbMedVV vom November 2016. Zielgruppe Für Ärzte mit arbeitsmedizinischer Fachkunde, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure, Berufsgenossenschaften, überbetriebliche medizinische Dienste, die Arbeitsschutzbehörden des Bundes und der Länder, Unternehmer und Behördenleiter, Betriebs- und Personalräte, Rechtsanwälte und Richter

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Aushangpflichtige Gesetze 2019 Gesamtausgabe
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfüllen Sie Ihre Pflicht gegenüber Ihren Beschäftigten und machen Sie die aktuellen aushangpflichtigen Arbeitsschutzgesetze im Betrieb zugänglich. So vermeiden Sie Geldbußen und Schadensersatzansprüche durch Ihre Beschäftigten. Hier sind die wichtigsten Regelungen für Sie enthalten: Aktuell, kompakt & sicher für das Jahr 2019! ´´Top-aktuelle Regelungen schön komprimiert, alles auf einen Blick von einem kompetenten Team.´´ Karsten N. Mechatroniker ´´Schnell bestellt und alle wichtigen Gesetze für unseren Betrieb im Haus. Keine Sorgen, dass wir irgendwie Strafe zahlen müssen oder Ärger bekommen - Preis ist ok, weil viel mehr drin ist als bei anderen Anbietern. Runde Sache jedes Jahr!´´ Hans-Herrmann Z., Geschäftsführer ´´Sofort hab ich den richtigen Paragraphen gefunden und ein gutes Gefühl, weil mein Chef alles richtig gemacht hat.´´ Melanie F., kaufmännische Angestellte Eine wichtige Gesetzessammlung für alle, die nichts zu verschenken haben und effektiv-professionell handeln wollen. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Arbeitsgerichtsgesetz-VO zur arbeitsmedizinischen Vorsorge - Arbeitsschutzgesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit - ArbeitsstättenVO - Arbeitszeitgesetz - BaustellenVO - Bürgerliches Gesetzbuch - Bundeselterngeld- & Elternzeitgesetz - Bundesdatenschutzgesetz/EU-DSGVO -Bundesurlaubsgesetz - Entgeltfortzahlungsgesetz - Gewerbeordnung - KinderarbeitsschutzVO - Kündigungsschutzgesetz - Ladenschlussgesetz-VO über den Verkauf bestimmter Ware an Sonn- & Feiertagen - LastenhandhabungsVO - Mindestlohngesetz - Nachweisgesetz - Entgeltbescheinigungsordnung - Pflegezeitgesetz - Familienpflegezeitgesetz - Persönliche Schutzausrüstung/PSA-BV - Teilzeitbefristungsgesetz - Unfallverhütungsvorschrift Grundsätze der Prävention DGUV Vorschrift 1

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk befasst sich mit den rechtlichen Grundlagen und der rechtlichen Zulässigkeit von Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen. Auf einen kurzen Überblick zu den verfassungsrechtlichen Voraussetzungen folgt eine umfangreiche Darstellung der in der Praxis vorhandenen Problemstellungen wie den allgemeinen Einstellungsuntersuchungen, Untersuchungen im bestehenden Beschäftigungsverhältnis und den Regelungsmöglichkeiten im Arbeitsvertrag oder einer Betriebsvereinbarung. Hierbei werden sowohl die arbeitsrechtlichen als auch die datenschutzrechtlichen Aspekte beleuchtet. Erläutert werden darüber hinaus noch wichtige praxisrelevante Themenfelder wie Alkohol- und Drogenscreenings, HIV, die Behandlung von Eignungsvorbehalten (z.B. 7 ArbSchG), TVöD, Untersuchungen bei oder nach Arbeitsunfähigkeit, Untersuchungen nach dem JArbSchG, Untersuchungen aus besonderem Anlass, Schwangerschaft und Behinderung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz. Ausführlich wird auch das Problemder auflösenden Bedingung im Arbeitsvertrag bei Einstellungsuntersuchungen erläutert. Ferner wird auch die Thematik der ärztlichen Schweigepflicht ausführlich behandelt sowie auch ´´Randfelder´´ wie die freie Arztwahl, Mitbestimmungsrechte der Personalvertretungen, Kostentragung oder die Abgrenzung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge erläutert. Vorteile auf einen Blick - zusammenfassende und an der Praxis orientierte Darstellung der Thematik - prägnante Leitsätze, Beispiele und Praxistipps erleichtern das schnelle Nachschlagen von vorhandenen Problemstellungen - eignet sich sowohl zur schnellen Problemfindung als auch zum vertiefenden Befassen mit den rechtlichen Problemen Zum Autor Der Autor ist bei einem arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Dienst tätig und mit den rechtlichen Problemen von Eignungsuntersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen seit Jahren bestens vertraut. Zielgruppe Für Personalabteilungen, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Unfallversicherungsträger, Aufsichtsbehörden und Personalvertretungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Arbeitsschutzgesetz
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Zentrale Regelungsgrundlage des öffentlich-rechtlichen technischen Arbeitsschutzes ist das Arbeitsschutzgesetz, das neben der Verhütung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren die Verbesserung der Arbeitsbedingungen zum Ziel hat. Ergänzt wird dieses Gesetz durch zahlreiche, zumeist auf seiner Grundlage erlassenen, Rechtsverordnungen. Das Werk bietet deshalb neben der ausführlichen und fundierten Erläuterung des Arbeitsschutzgesetzes auch prägnante und praxisgerechte Kurzkommentierungen: - der Betriebssicherheitsverordnung (arbeitsschutzrechtlicher Teil) - der Arbeitsstättenverordnung - der Baustellenverordnung - der Bildschirmarbeitsverordnung - der Lastenhandhabungsverordnung - der Mutterschutzverordnung - der Persönlichen Schutzausrüstungen-Benutzungsverordnung - der Biostoffverordnung - der Lärm- und Vibrationsschutzverordnung (arbeitsschutzrechtlicher Teil) - der Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung - der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge - der Arbeitsstättenverordnung Die Kommentierungen werden ergänzt durch eine instruktive Einführung zur Systematik und zu den verfassungs- und europarechtlichen Grundlagen des Arbeitschutzrechts sowie durch systematische Darstellungen zu wichtigen ergänzenden Themen (Psychische Belastungen am Arbeitsplatz, Mitbestimmung und Betriebsverfassung, Arbeitsmedizin, Berufliche Unfallversicherung). Vorteile auf einen Blick - Überblick über das gesamte Arbeitsrecht - zusätzliche systematische Darstellungen zu wichtigen ergänzenden Themen - verfasst von Insidern aus Wissenschaft und Praxis Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt den Kommentar durchgehend auf den Stand von Anfang 2016. Berücksichtigt ist insbesondere die ausdrückliche Ausweitung des Schutzbereichs des Arbeitsschutzgesetzes auf psychische Belastungen durch das Gesetz vom 19.10.2013, vor allem durch die entsprechenden Ergänzungen der Kommentierungen zu den 4 und 5 ArbSchG und durch die neue systematische Darstellung. Weiterhin waren auch die Auswirkungen der Änderungen des Gefahrstoffrecht auf das Arbeitsschutzrecht zu einzuarbeiten. Berücksichtigt ist auch der Entwurf der Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern. Zielgruppe Für Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Personalabteilungen, Arbeitgeber, Betriebsräte, Berufsgenossenschaften, Arbeitsschutzbehörden, Richter und Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot